MJ52A

Kategorie:
Pädiatrie ohne Subspezialisierung

Schweiz

2022/01/12
2022/05/31
Team German Medicine Net
0221 82 82 90 90
contact@germanmedicine.net

Raum Bern ( Schweiz): Leitungsposition Pädiatrie

Unser Auftraggeber, ein renommiertes, öffentliches Zentrumsspital der zweisprachigen Region, leistet eine umfassende Versorgung der gesamten Bevölkerung in allen Fachgebieten der modernen Medizin. Die rund 1’500 Mitarbeitenden verfolgen stets den Anspruch, eine qualitativ hochstehende Pflege und Medizin zu gewährleisten und setzen sich für die Zufriedenheit der jährlich über 79'000 Patienten/-innen ein. Die Kinderklinik umfasst die Disziplinen Pädiatrie und Kinderchirurgie, betreibt eine eigene interdisziplinäre Notfallstation und ein Ambulatorium und bietet zudem ein breites Angebot an Spezialsprechstunden an. Die Pädiatrie ist zuständig für die erweiterte Grundversorgung von stationären und ambulanten Patienten/-innen und deckt ein breites klinisches Spektrum in allgemeiner Pädiatrie sowie Neonatologie und weiteren pädiatrischen Schwerpunktdisziplinen ab. 

Zur Besetzung einer neu geschaffenen Stelle suchen wir per sofort oder Vereinbarung eine fachlich qualifizierte und engagierte Person als


Leitender Arzt Pädiatrie (w/m)


Als erfahrener Facharzt für Kinder- und Jugendmedizin erhalten Sie bei dieser besonderen Vakanz die Gelegenheit, aktiv in einem motivierten Ärzteteam die Zukunft des Spitalzentrums mitzugestalten und so die spannende Transformationsphase zu begleiten.


Ihre Hauptaufgaben:

  • Gemeinsam mit einem erfahrenen Team betreuen Sie die Patienten/-innen 
  • Sie nehmen am Hintergrunddienst der Ober- und Kaderärzte teil 
  • Engagiert beteiligen Sie sich an der Aus- und Weiterbildung von Studierenden und Assistierenden 
  • Sie übernehmen Zusatzaufgaben in Organisation, Administration und Führung 


Ihr Profil:

  • Sie sind Träger des Facharzttitels für Kinder- und Jugendmedizin 
  • Sie verfügen über breite Erfahrung in klinischer Pädiatrie, Neonatologie und Notfallmedizin
  • Eine Weiterbildung in einem pädiatrischen Schwerpunktgebiet ist von Vorteil
  • Das Arbeiten in einem interdisziplinären Team mit Vertretern anderer Fachrichtungen bereitet Ihnen Freude 
  • Sie verfügen über Grundkenntnisse in Französisch


Ihre Vorteile:

  • Unbefristeter Arbeitsvertrag
  • Attraktive Bezahlung und Anstellungsbedingungen
  • Innovative Arbeitsmodelle inklusive Praxistätigkeit sind möglich
  • Innovatives und modernes Spital, welches ein hohes Ansehen genießt
  • Familienfreundliche Personalpolitik sowie eine firmeneigene KITA 


Unser Team coacht und begleitet Sie durch den kompletten Bewerbungs- und Anerkennungsprozess. Zusätzlich unterstützen wir Sie bei der Relocation in die Schweiz und bei praktischen Fragen (Anmeldung, Bankkonto, Versicherung etc.).